Gewindeschleifen

Gewindeschleifen

Gewindeschleifen ist ein spanendes Verfahren mit geometrisch unbestimmten Schneiden und das klassische Herstellverfahren für die Bearbeitung von Gewinden in gehärtetes Material. Insbesondere für die Herstellung von Kugelgewindetrieben ist dieses Verfahren verbreitet. Auf Grunde der langen Bearbeitungszeiten ist dieses Verfahren jedoch kostenintensiv und kommt im Hause Kammerer deshalb nur bei folgenden Spezifikationen zum Einsatz:

Auch bei Präzisions- Trapezgewindetrieben, die in gehärteter Ausführung benötigt werden kommt das Schleifen zum Einsatz.

Gewindeschleifen